Wetterbericht 27.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 20 °C. Ohne Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 8 °C auf dem Roque.

Temp-Profil
Temperaturprofil aktuell. Man sieht die Abnahme der Temperatur mit der Höhe. Jeder Punkt ist eine Wetterstation auf La Palma. Der mittlere Gradient ist etwa 0,75 °C je 100 Höhenmeter bis auf 1000 m, darüber etwas weniger

Höchstwert gestern 25,9 °C am Leuchtturm Fuencaliente. Tiefstwert am Galilei-Teleskop 3,7 °C.

Feuchte: An den Küsten um 75%, in den mittleren Lagen um 85%, in Barlovento und dem Roque um 100%.

Niederschlag: zur Zeit regnet es in Barlovento (bisher 9,6 mm) und Los Tilos und oberhalb von Santa Cruz. Im Westen und an den Küsten trocken.

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde.

Bewölkung: Im Westen bewölkt mit Aufheiterungen, im Osten stark bewölkt.

Aussichten: In den nächsten Stunden Einsetzen der Passatwinde, die im Osten ergiebige Niederschläge bringen können. Morgen Brisa im Nordwesten inkl. Puntagorda, im Südosten ab Mazo. In den mittleren Lagen markante Temperaturabnahme, ab 500 m Höhe muss geheizt werden.

Sonnenuntergang um 19:30 WEST (Sommerzeit Westeuropa), Sonnenaufgang morgen um 07:20 UTC (Winterzeit Westeuropa). Der abnehmende Vollmond geht heute abend um 21:59 WEST auf.

Wahrscheinlich erfolgt heute Nacht letztmalig die Umstellung auf Londoner Winterzeit (UTC). In der Zeitzone UTC ist es im Durchschnitt um 13:12 Uhr Mittag, diese Zone ist also bereits um mehr als 1 Stunde “falsch”. Die Sommerzeit war mehr als 2 Stunden “falsch” und dürfte politisch tot sein. Eigentlich müsste also sogar um 2 Stunden umgestellt werden. Sie können heute also 1 Stunde länger schlafen. Schüler können dann den Schulweg wieder im Hellen beginnen.

Wetterbericht 26.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 21 °C. Ohne Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 9 °C auf dem Roque. Durch die Morgensonne ist es im Osten vormittags wärmer als im Westen, während die Abendsonne den Westen stärker erwärmt als den Osten.

Höchstwert gestern im Osten um 10:50 WEST in Santa Cruz 26,3 °C, im Westen um 13:40 WEST in Puerto Naos 25,7 °C. Tiefstwert am Pico de la Cruz 3,9 °C.

Feuchte: Allgemein um 65-75%, in Barlovento und dem Roque um 90%.

Niederschlag: zur Zeit noch trocken. Unmittelbar vor der Westküste beginnen Gewitterschauer.

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde.

Bewölkung: Im Westen sonnig, im Osten und in der Caldera leicht bewölkt. Vor der Westküste Bildung von Gewitterwolken.

El pase de diapositivas requiere JavaScript.

Aussichten: In den nächsten Stunden werden Gewitter von West über La Palma ziehen, welche sich z.Z. auf dem Atlantik bilden. Dabei kann es lokal begrenzt zu Starkregen kommen. Ab Sonntag wieder Passatwind und Absinken der 15 °C-Heizline auf 400 m. Das sehr ruhige Wetter mit lokalem Gewitterrisiko endet morgen.

Sonnenuntergang um 19:31 WEST, Sonnenaufgang morgen um 08:20 WEST. Der abnehmende Vollmond geht heute abend um 21:12 WEST auf.

Wetterbericht 25.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 25 °C. In den mittleren Lagen um 21 °C. Ohne Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 8 °C auf dem Roque.

Höchstwert gestern in Santa Cruz 25,6 °C, Tiefstwert am Pico de la Cruz 4,3 °C. Heute Vormittag deutlich wärmer als gestern.

Feuchte: Allgemein um 65-75%, in Barlovento und dem Roque um 100%.

Niederschlag: Heute morgen sehr leichte Niederschläge im Norden, auf dem Roque und den mittleren Lagen im Osten, sonst trocken. In den vergangenen 24 Stunden hat es praktisch überall 1 bis zu 6 mm geregnet, außer an wenigen Flecken im unteren Aridanetal. Im Osten waren auch Gewitter dabei. Höchste Regenmenge seit gestern 12:00 UTC: Los Sauces 6,4 mm

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde, am Kraterrand der Caldera stürmisch aus Süd.

Bewölkung: Im Westen sonnig, im Osten und in der Caldera leicht bewölkt.

Aussichten: Bis zum Wochenende weiterhin sehr schwache Winde aus wechselnden Richtungen mit der inselweiten Gefahr von gewittrigen Niederschlägen. Temperaturabnahme. Ab Sonntag wieder Passatwind. Ab Sonntag Absinken der 15 °C-Grenze auf 500 Höhenmeter. Nullgradgrenze auf 3500 m.

Sonnenuntergang um 19:32 WEST, Sonnenaufgang um 08:19 WEST. Der Vollmond geht heute abend um 20:29 WEST auf.

Segundo día con la moto eléctrica en La Palma

whatsapp-image-2018-10-22-at-13-44-51.jpeg
La Super Soco y el Audi TT – dos vehículos muy atractivos, pero uno gasta 32 veces más de energía y 26 veces más de dinero que el otro. Foto tomada en El Teide.

Hoy hemos ido el recorrido usual para ir al trabajo. La ruta Puntagorda – Los Llanos de Aridane es según Google Maps 30,9 km, ida y vuelta 61,8 km. Con el coche tarda normalmente, andando a la velocidad normal, unos 46 minutos de ida y 46 minutos de vuelta. El coche gasta para este trayecto por lo menos 7,5 litros de gasolina en valor de 9,35 € si andamos con mucho cuidado. La velocidad promedia del coche nunca supera 45 km/h en este trayecto montañoso, y la velocidad máxima alcanza en las pocas rectas 90 km/h.

La Super Soco TC necesitaba para el trayecto a toda velocidad hoy 51 minutos de ida y 51 minutos de vuelta. Gastaba una batería y 26% de la otra, es decir 2,27 kWh de energía eléctrica con valor de 0,36 €. En la subida del Time la velocidad cayó hasta 40 km/h. Aunque en el trayecto tardó 5 minutos más, este tiempo se recuperó por que no hubo que buscar un aparcamiento como en el caso del coche.

El consumo eléctrico equivale a 3,67 kWh/100 km y el rango con dos baterías podría ser, sin recarga, 98 km con la velocidad máxima.

 

Wetterbericht 24.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 20 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 7 °C auf dem Roque.

Höchstwert gestern in Santa Cruz 25,7 °C, Tiefstwert am Pico de la Cruz 3,7 °C.

Feuchte: An den Küsten um 75%, Zunahme auf 90% in den höheren Lagen. Auf dem Roque um 75%.

Niederschlag: Heute morgen sehr leichte Niederschläge in den mittleren Lagen im Nordosten, im Bereich der Cumbre Nueva und auf dem Pico de la Cruz. Sonst trocken.

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde, an den Küsten auffrischend aus Süd. Frischer Wind auf dem Roque. Böen heute hier: 69 km/h auf dem Pico de la Cruz, an den Teleskopen um 31 km/h.

Bewölkung: Verbreitet Bewölkung mit Aufheiterungen. Die genaue Wolkenverteilung auf der “Irradiancia”-Karte von HDmeteo live verfolgen: helle Bereiche = Sonne.

Aussichten: Bis zum Wochenende weiterhin sehr schwache Winde aus wechselnden Richtungen mit der inselweiten Gefahr von Niederschlägen, ab Freitag auch stärkerer Regen im Osten möglich. Temperaturabnahme. Ab Samstag wieder Passatwind. Ab dem Wochenende Absinken der 15 °C-Grenze auf 500 Höhenmeter, Schnee auf der Spitze des El Teide möglich.

Sonnenuntergang um 19:33 WEST, Sonnenaufgang um 08:18 WEST. Der Vollmond geht heute abend um 19:50 WEST auf.

La primera moto eléctrica ha llegado a La Palma

WhatsApp Image 2018-10-22 at 13.44.49 (1)
Super Soco TC, en su camino entre Tenerife (puerto de importación) y La Palma. Foto tomada a 2300m de altura en El Teide. La matricula es una placa temporal alemana.

Nuestra moto eléctrica ha llegado a La Palma. Es de la marca Super Soco, modelo TC. En su primer trayecto entre Santa Úrsula en Tenerife y Puntagorda en La Palma ha recorrido 166,5 km, y superado tres ascensos importantes:

  • El Teide, altura máxima de la carretera 2358 m, ascenso: 2114 m
  • Cumbre Nueva, altura máxima de la carretera 1010 m
  • El Time, altura máxima de la carretera 902 m, ascenso: 824 m

Su motor en la rueda trasera opera con un corriente máximo de 39 A y una voltaje máxima de 69,7 V, alcanzando 2,7 kW de potencia. Esto basta para ir a unos 40 km/h en pendiente en la subida al Teide. En bajadas o con la carretera plana alcanza en modo limitado 45 km/h, en modo abierto 65 km/h.

Durante este trayecto, ha usado 5,71 kWh de energía eléctrica. Tiene 2 baterías, con una capacidad de 1,8 kWh cada una, en total 3,6 kWh. Las baterías son extraíbles. Así pudimos recargar las baterías durante el almuerzo en Vilaflor, en la sala de espera del puerto de Los Cristianos y a bordo del ferry a La Palma. La velocidad de recarga con el cargador estándar de 4,5 A (60,0 – 69,7 V = 270 – 314 W) es unos 0,3 kWh por hora.

El consumo promedio real en nuestro trayecto, siempre andando a la máxima velocidad posible, era 5,71 kWh. Esto equivale a 3,43 kWh por cada 100 km. El alcance con dos baterías durante nuestro trayecto muy montañoso era 105 km. Se pudo añadir unos 10 km de rango por cada hora de recarga.

Durante su primer viaje, la Super Soco TC fue acompañada por un coche que andaba siempre a la misma velocidad cómo la de la moto. Ese Audi TT consumío en el mismo trayecto, con el mismo perfil de velocidad extactamente 18,0 litros de gasolina de 98 octano. El contenido energético de 18 litros de gasolina es 175 kWh (energía térmica, incluyendo el calor de condensación de los exhaustos). Es decir, el coche consumió 175 kWh / 5,71 kWh = 30,6 veces más energía que la moto eléctrica.

La energía eléctrica en La Palma se produce con una planta térmica que consume 0,25 litros de diésel para generar 1 kWh de electricidad. Las 5,71 kWh de la moto eléctrica entonces consumen 1,43 litros de fuel oil para su generación, 12 veces menos que el coche. Fuel oil tiene una mayor densidad energética que gasolina, por lo tanto 1,43 litros de fuel oil corresponden a 1,53 litros de gasolina. el coche consumió entonces 18/1,53 = 11,8 veces más energía primaria que es necesario para la recarga de la moto para el mismo trayecto.

El coste de gasolina para el coche era 22,50 €. El coste de la electricidad para la moto, si la recargaríamos con Endesa, sería 0,90 €. Es decir, 24 veces más barato.

Si tienes alguna duda, usa los comentarios del blog.

 

Wetterbericht 23.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 19 °C, im Osten um 22 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 7 °C auf dem Roque.

Höchstwert gestern am Flughafen 26 °C, Tiefstwert am Galilei-Teleskop 3,9 °C.

Feuchte: An den Küsten um 85%, im Osten um 70%. Zunahme auf 100% in den höheren Lagen und auf dem Roque.

Niederschlag: Einige Regenmesser haben Probleme mit der Umstellung der Sommerzeit auf Winterzeit am kommenden Wochenende und melden bereits die falsche Zeit. Dies führt in den Karten von HDmeteo zu teilweise doppelt berechneten Messwerten. Unter Berücksichtigung dieser Doppelmessungen hat es gestern auf der Westseite geregnet: Weinkellerei und Pinar von Tijarafe 18,4 mm, Tijarafe Stadtmitte 16,6 mm, Los Llanos 13,5-13,7 mm, Puntagorda bis 12,4 mm in den oberen Lagen. Im Osten trocken. Heute morgen weitere Niederschläge im Westen, im unteren Aridanetal teilweise bis 25 mm.

Wind: Schwache Winde aus Süd.

Bewölkung: Verbreitet Bewölkung mit Aufheiterungen.

Aussichten: Die Phase schwacher Winde und instabiler Wetterlage wird wohl noch bis zum Wochenende anhalten. Dann allgemeine Temperaturabnahme, ab Samstag erhebliche Regenmengen im Osten.

Sonnenuntergang um 19:34 WEST, Sonnenaufgang um 08:18 WEST. Monduntergang (Vollmond) um 07:55 WEST morgen früh.

¿Cuánto costó traer nuestra moto eléctrica desde Alemania?

Una buena opción si se trata de vehículos excepcionales, que casi no existen en el mercado de las Islas Canarias, es de comprarlos en Alemania y hacer una importación.

Nuestra moto eléctrica, una Super Soco TC, no aún existe en el mercado Canario, y por este motivo era necesario de importala desde Alemania. La hemos adquirido en Hamburgo, y por no existir IVA en las Islas Canarias, el vendedor nos ha devuelto la IVA alemana de 19%:

Super Soco TC         3299,00 €
Batería adicional      980,00 €
Montaje                180,00 €
Entrega Puerto          55,00 €
devolución IVA        -720,72 €

SUMA                  3793,28 €

Pero hay que añadir más costos que encarecen la transacción:

  • inpección aduanera en la tienda del vendedor en Hamburgo
  • emisión de papeles de exportación por un agente aduanero en Hamburgo: las declaraciones T2LF y ADB
  • transporte en contenedor compartido hasta Tenerife
  • seguro obligatorio alemán para la matriculación con matricula alemana
  • seguro de transporte
  • IGIC Canario de importación
  • Agente aduanero en el puerto de Tenerife
  • IGIC sobre el transporte

Primero, vino un agente de aduana alemana al vendedor en Hamburgo para comprobar que el número de bastidor de la moto coincide con lo indicado en la factura. Se solicita esta visita un día antes y el agente viene a la hora acordada. Un proceso muy rápido. Cuesta 56,25 €.

El vendedor matricula la moto, que en Alemania es un ciclomotor, con un matricula de la compañía de seguros alemana. El seguro me permite circular en toda Europa hasta el 28.02.2019. No hay restricción de conductores, y incluye el robo de la moto. Cuesta 39,33 €. Extremadamente barato. En España un seguro parecido cuesta hasta 10 veces más.

Luego el vendedor entrega la moto eléctrica al almacén del transportista (Mobiltrans de Tenerife) cerca del puerto de Hamburgo. Cuesta 55,00 €.

El transportista emite dos documentos de exportación de forma electrónica. Este servicio cuesta 35,00 € para el documento T2LF y 45,00 € para el documento ABD.

Mobiltrans luego carga la moto a un contenedor y el contenedor sube a un barco. Hay una línea de carga cada semana entre Hamburgo y Tenerife, 3 barcos hacen este servicio continuamente. Obviamente hay mucho intercambio comercial entre Alemania y Canarias. El barco tarda 9 días para llegar a Tenerife. Cuesta 380,00 €.

En Tenerife primero hay: Fiestas, días libres, y mucho espera. El puente del Pilar hace que los agentes de aduana se toman sus días libres – en Canarias todo va muy despacio. Pero después de 3 días un agente de aduanas hace la importación y me cobra 130,00 €.

Por ser un vehículo eléctrico, la Super Soco TC solo paga 3% de IGIC. 3% sobre  3793,28 € son 113,80 €. Además, aplica IGIC de 3% sobre el transporte (4,50 €) y 7% sobre los gastos del agente aduanero (9,10 €).

Sumando todo:

Precio Super Soco + entrega puerto      3793,28 €
Inspección aduana alemania                56,25 €
documento electrónico T2LF                35,00 €
documento electrónico ADB                 45,00 €
seguro de transporte                      81,28 €
seguro a terceros + robo (alemán)         39,33 €
transporte en contenedor hasta Tenerife  380,00 €
IGIC 3% sobre la moto                    113,80 €
IGIC 3% sobre el transporte                4,50 €
IGIC 7% sobre aduana                       9,10 €

SUMA                                    4557,54 €

Hoy es el gran día! Viajo a Tenerife para traer la primera moto eléctrica a La Palma. Os mantengo informado. Para este viaje, hay que añadir los siguientes costes de viaje:

Precio Super Soco + importación         4557,54 €
36 litros combustible coche               45,00 €
billetes barco ida y vuelta               75,60 €
hotel                                     30,50 €

SUMA                                    4708,64 €

 

Wetterbericht 20.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Westküsten um 22 °C, an der Ostküste 23-24 °C. In den mittleren Lagen im Osten 20-23 °C, im Westen 17-20 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 6 °C auf dem Pico de la Cruz und 8 °C auf dem Roque, wo es erneut eine sehr kühle Nacht gab: 1,9 °C heute bei Sonnenaufgang.

Höchstwert gestern am Leuchtturm Fuencaliente 25,6 °C, Tiefstwert auf dem Pico de la Cruz 0,4 °C.

Feuchte: An den Küsten um 65%, in den mittleren Lagen um 75%. Zunahme auf 100% in den höheren Lagen, auf dem Roque etwas weniger.

Niederschlag: Im Bereich der Passatwolken und auf dem Pico de la Cruz hat es bis heute Vormittag noch etwas geregnet. Die in 24 Stunden akkumulierten Regenmengen erreichen 28 mm in der Nähe von Roque del Faro (korrigierter Wert), 27 mm in Los Tilos, 24 mm in San Antonio del Monte. Die in 3 Tagen aufsummierten Mengen überschreiten erreichen 52 mm am Salto del Mulato im Los-Tilos-Wald.

Regen20181020.jpg
Regenmengen heute in den letzten 12, 24 bzw. 72 Stunden.

Wind: Nordost-Passatwind mit leichter Brisa im Nordosten, Brisa im Osten am Zamagallo und entlang der Ostküste zwischen Puntallana und Fuencaliente und am Rand der Caldera. Sonst frische auflandige Winde, im Nordosten windstill.

Bewölkung: Verbreitet leichte Bewölkung in den mittleren Lagen, Aufheiterungen im unteren Aridanetal und in Küstennähe.

Aussichten: Die Passatwinde erliegen heute und die generelle Strömungsrichtung dreht auf Südwest. Ab heute Abend Beginn einer instabilen Periode, die durch die Wettermodelle sehr unterschiedlich beurteilt wird. Am Montag eventuell auch Gewitter und Starkregen möglich.

Sonnenuntergang um 19:36 WEST, Sonnenaufgang um 08:16 WEST. Monduntergang (fast Vollmond) um 05:07 WEST morgen früh.

Wetterbericht 19.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Westküsten um 21 °C, an der Ostküste 23 °C. In den mittleren Lagen um 19 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 5 °C auf dem Roque. Auf dem Pico de la Cruz wurde heute morgen knapp der Gefrierpunkt verfehlt mit nur 0,4 °C.

Höchstwert gestern in Puerto Naos 24,5 °C, Tiefstwert auf dem Pico de la Cruz 2,9 °C.

Feuchte: An den Küsten um 60%, in den mittleren Lagen um 75%. Zunahme auf 100% in den höheren Lagen und auf dem Roque.

Niederschlag: Seit Mitternacht regnet es im Bereich der Passatwolken: Los Tilos bisher 2,3 mm, Wolkenwasserfall bisher 1,4 mm, sonst im Osten und Nordosten in den mittleren Lagen verbreitet weniger als 1 mm. Auch auf dem Roque hat es mit 1,0 mm heute geregnet und es regnet weiterhin leicht.

Wind: Nordost-Passatwind mit Brisa im Nordosten in Puntagorda und Garafía. Brisa im Osten entlang der Ostküste zwischen Flughafen und Fuencaliente und am Rand der Caldera. Sonst schwache auflandige Winde.

Bewölkung: Verbreitet starke Bewölkung in den mittleren Lagen, auch im Aridanetal. Aufheiterungen an der Ostküste und im Nordwesten.

Aussichten: Die Passatwinde aus Nordnordost halten noch bis morgen an, dann drehen die Winde auf West. Im Laufe des Tages weiter leichte Niederschläge im Nordosten, in der kommenden Nacht verstärkter Regen im Nordosten. Über die Niederschläge ab Samstag sind sich die Wettermodelle nicht einig, für Montag besteht die Möglichkeit starker Niederschläge.

Sonnenuntergang um 19:37 WEST, Sonnenaufgang um 08:15 WEST. Monduntergang (zunehmender 3/4-Mond) um 04:14 WEST morgen früh.