Wetterbericht 27.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 20 °C. Ohne Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 8 °C auf dem Roque.

Temp-Profil
Temperaturprofil aktuell. Man sieht die Abnahme der Temperatur mit der Höhe. Jeder Punkt ist eine Wetterstation auf La Palma. Der mittlere Gradient ist etwa 0,75 °C je 100 Höhenmeter bis auf 1000 m, darüber etwas weniger

Höchstwert gestern 25,9 °C am Leuchtturm Fuencaliente. Tiefstwert am Galilei-Teleskop 3,7 °C.

Feuchte: An den Küsten um 75%, in den mittleren Lagen um 85%, in Barlovento und dem Roque um 100%.

Niederschlag: zur Zeit regnet es in Barlovento (bisher 9,6 mm) und Los Tilos und oberhalb von Santa Cruz. Im Westen und an den Küsten trocken.

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde.

Bewölkung: Im Westen bewölkt mit Aufheiterungen, im Osten stark bewölkt.

Aussichten: In den nächsten Stunden Einsetzen der Passatwinde, die im Osten ergiebige Niederschläge bringen können. Morgen Brisa im Nordwesten inkl. Puntagorda, im Südosten ab Mazo. In den mittleren Lagen markante Temperaturabnahme, ab 500 m Höhe muss geheizt werden.

Sonnenuntergang um 19:30 WEST (Sommerzeit Westeuropa), Sonnenaufgang morgen um 07:20 UTC (Winterzeit Westeuropa). Der abnehmende Vollmond geht heute abend um 21:59 WEST auf.

Wahrscheinlich erfolgt heute Nacht letztmalig die Umstellung auf Londoner Winterzeit (UTC). In der Zeitzone UTC ist es im Durchschnitt um 13:12 Uhr Mittag, diese Zone ist also bereits um mehr als 1 Stunde “falsch”. Die Sommerzeit war mehr als 2 Stunden “falsch” und dürfte politisch tot sein. Eigentlich müsste also sogar um 2 Stunden umgestellt werden. Sie können heute also 1 Stunde länger schlafen. Schüler können dann den Schulweg wieder im Hellen beginnen.

Anuncios

Wetterbericht 26.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 21 °C. Ohne Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 9 °C auf dem Roque. Durch die Morgensonne ist es im Osten vormittags wärmer als im Westen, während die Abendsonne den Westen stärker erwärmt als den Osten.

Höchstwert gestern im Osten um 10:50 WEST in Santa Cruz 26,3 °C, im Westen um 13:40 WEST in Puerto Naos 25,7 °C. Tiefstwert am Pico de la Cruz 3,9 °C.

Feuchte: Allgemein um 65-75%, in Barlovento und dem Roque um 90%.

Niederschlag: zur Zeit noch trocken. Unmittelbar vor der Westküste beginnen Gewitterschauer.

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde.

Bewölkung: Im Westen sonnig, im Osten und in der Caldera leicht bewölkt. Vor der Westküste Bildung von Gewitterwolken.

El pase de diapositivas requiere JavaScript.

Aussichten: In den nächsten Stunden werden Gewitter von West über La Palma ziehen, welche sich z.Z. auf dem Atlantik bilden. Dabei kann es lokal begrenzt zu Starkregen kommen. Ab Sonntag wieder Passatwind und Absinken der 15 °C-Heizline auf 400 m. Das sehr ruhige Wetter mit lokalem Gewitterrisiko endet morgen.

Sonnenuntergang um 19:31 WEST, Sonnenaufgang morgen um 08:20 WEST. Der abnehmende Vollmond geht heute abend um 21:12 WEST auf.

Wetterbericht 25.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 25 °C. In den mittleren Lagen um 21 °C. Ohne Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 8 °C auf dem Roque.

Höchstwert gestern in Santa Cruz 25,6 °C, Tiefstwert am Pico de la Cruz 4,3 °C. Heute Vormittag deutlich wärmer als gestern.

Feuchte: Allgemein um 65-75%, in Barlovento und dem Roque um 100%.

Niederschlag: Heute morgen sehr leichte Niederschläge im Norden, auf dem Roque und den mittleren Lagen im Osten, sonst trocken. In den vergangenen 24 Stunden hat es praktisch überall 1 bis zu 6 mm geregnet, außer an wenigen Flecken im unteren Aridanetal. Im Osten waren auch Gewitter dabei. Höchste Regenmenge seit gestern 12:00 UTC: Los Sauces 6,4 mm

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde, am Kraterrand der Caldera stürmisch aus Süd.

Bewölkung: Im Westen sonnig, im Osten und in der Caldera leicht bewölkt.

Aussichten: Bis zum Wochenende weiterhin sehr schwache Winde aus wechselnden Richtungen mit der inselweiten Gefahr von gewittrigen Niederschlägen. Temperaturabnahme. Ab Sonntag wieder Passatwind. Ab Sonntag Absinken der 15 °C-Grenze auf 500 Höhenmeter. Nullgradgrenze auf 3500 m.

Sonnenuntergang um 19:32 WEST, Sonnenaufgang um 08:19 WEST. Der Vollmond geht heute abend um 20:29 WEST auf.

Wetterbericht 24.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 20 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 7 °C auf dem Roque.

Höchstwert gestern in Santa Cruz 25,7 °C, Tiefstwert am Pico de la Cruz 3,7 °C.

Feuchte: An den Küsten um 75%, Zunahme auf 90% in den höheren Lagen. Auf dem Roque um 75%.

Niederschlag: Heute morgen sehr leichte Niederschläge in den mittleren Lagen im Nordosten, im Bereich der Cumbre Nueva und auf dem Pico de la Cruz. Sonst trocken.

Wind: Allgemein schwache auflandige Winde, an den Küsten auffrischend aus Süd. Frischer Wind auf dem Roque. Böen heute hier: 69 km/h auf dem Pico de la Cruz, an den Teleskopen um 31 km/h.

Bewölkung: Verbreitet Bewölkung mit Aufheiterungen. Die genaue Wolkenverteilung auf der “Irradiancia”-Karte von HDmeteo live verfolgen: helle Bereiche = Sonne.

Aussichten: Bis zum Wochenende weiterhin sehr schwache Winde aus wechselnden Richtungen mit der inselweiten Gefahr von Niederschlägen, ab Freitag auch stärkerer Regen im Osten möglich. Temperaturabnahme. Ab Samstag wieder Passatwind. Ab dem Wochenende Absinken der 15 °C-Grenze auf 500 Höhenmeter, Schnee auf der Spitze des El Teide möglich.

Sonnenuntergang um 19:33 WEST, Sonnenaufgang um 08:18 WEST. Der Vollmond geht heute abend um 19:50 WEST auf.

Wetterbericht 23.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Küsten um 24 °C. In den mittleren Lagen um 19 °C, im Osten um 22 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 7 °C auf dem Roque.

Höchstwert gestern am Flughafen 26 °C, Tiefstwert am Galilei-Teleskop 3,9 °C.

Feuchte: An den Küsten um 85%, im Osten um 70%. Zunahme auf 100% in den höheren Lagen und auf dem Roque.

Niederschlag: Einige Regenmesser haben Probleme mit der Umstellung der Sommerzeit auf Winterzeit am kommenden Wochenende und melden bereits die falsche Zeit. Dies führt in den Karten von HDmeteo zu teilweise doppelt berechneten Messwerten. Unter Berücksichtigung dieser Doppelmessungen hat es gestern auf der Westseite geregnet: Weinkellerei und Pinar von Tijarafe 18,4 mm, Tijarafe Stadtmitte 16,6 mm, Los Llanos 13,5-13,7 mm, Puntagorda bis 12,4 mm in den oberen Lagen. Im Osten trocken. Heute morgen weitere Niederschläge im Westen, im unteren Aridanetal teilweise bis 25 mm.

Wind: Schwache Winde aus Süd.

Bewölkung: Verbreitet Bewölkung mit Aufheiterungen.

Aussichten: Die Phase schwacher Winde und instabiler Wetterlage wird wohl noch bis zum Wochenende anhalten. Dann allgemeine Temperaturabnahme, ab Samstag erhebliche Regenmengen im Osten.

Sonnenuntergang um 19:34 WEST, Sonnenaufgang um 08:18 WEST. Monduntergang (Vollmond) um 07:55 WEST morgen früh.

Wetterbericht 20.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Westküsten um 22 °C, an der Ostküste 23-24 °C. In den mittleren Lagen im Osten 20-23 °C, im Westen 17-20 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 6 °C auf dem Pico de la Cruz und 8 °C auf dem Roque, wo es erneut eine sehr kühle Nacht gab: 1,9 °C heute bei Sonnenaufgang.

Höchstwert gestern am Leuchtturm Fuencaliente 25,6 °C, Tiefstwert auf dem Pico de la Cruz 0,4 °C.

Feuchte: An den Küsten um 65%, in den mittleren Lagen um 75%. Zunahme auf 100% in den höheren Lagen, auf dem Roque etwas weniger.

Niederschlag: Im Bereich der Passatwolken und auf dem Pico de la Cruz hat es bis heute Vormittag noch etwas geregnet. Die in 24 Stunden akkumulierten Regenmengen erreichen 28 mm in der Nähe von Roque del Faro (korrigierter Wert), 27 mm in Los Tilos, 24 mm in San Antonio del Monte. Die in 3 Tagen aufsummierten Mengen überschreiten erreichen 52 mm am Salto del Mulato im Los-Tilos-Wald.

Regen20181020.jpg
Regenmengen heute in den letzten 12, 24 bzw. 72 Stunden.

Wind: Nordost-Passatwind mit leichter Brisa im Nordosten, Brisa im Osten am Zamagallo und entlang der Ostküste zwischen Puntallana und Fuencaliente und am Rand der Caldera. Sonst frische auflandige Winde, im Nordosten windstill.

Bewölkung: Verbreitet leichte Bewölkung in den mittleren Lagen, Aufheiterungen im unteren Aridanetal und in Küstennähe.

Aussichten: Die Passatwinde erliegen heute und die generelle Strömungsrichtung dreht auf Südwest. Ab heute Abend Beginn einer instabilen Periode, die durch die Wettermodelle sehr unterschiedlich beurteilt wird. Am Montag eventuell auch Gewitter und Starkregen möglich.

Sonnenuntergang um 19:36 WEST, Sonnenaufgang um 08:16 WEST. Monduntergang (fast Vollmond) um 05:07 WEST morgen früh.

Wetterbericht 19.10.2018

Zeit: 12:00 UTC (13:00 WEST)

Temperatur: An den Westküsten um 21 °C, an der Ostküste 23 °C. In den mittleren Lagen um 19 °C. Ohne zwischengeschaltete Inversion gleichmäßige Abnahme bis auf 5 °C auf dem Roque. Auf dem Pico de la Cruz wurde heute morgen knapp der Gefrierpunkt verfehlt mit nur 0,4 °C.

Höchstwert gestern in Puerto Naos 24,5 °C, Tiefstwert auf dem Pico de la Cruz 2,9 °C.

Feuchte: An den Küsten um 60%, in den mittleren Lagen um 75%. Zunahme auf 100% in den höheren Lagen und auf dem Roque.

Niederschlag: Seit Mitternacht regnet es im Bereich der Passatwolken: Los Tilos bisher 2,3 mm, Wolkenwasserfall bisher 1,4 mm, sonst im Osten und Nordosten in den mittleren Lagen verbreitet weniger als 1 mm. Auch auf dem Roque hat es mit 1,0 mm heute geregnet und es regnet weiterhin leicht.

Wind: Nordost-Passatwind mit Brisa im Nordosten in Puntagorda und Garafía. Brisa im Osten entlang der Ostküste zwischen Flughafen und Fuencaliente und am Rand der Caldera. Sonst schwache auflandige Winde.

Bewölkung: Verbreitet starke Bewölkung in den mittleren Lagen, auch im Aridanetal. Aufheiterungen an der Ostküste und im Nordwesten.

Aussichten: Die Passatwinde aus Nordnordost halten noch bis morgen an, dann drehen die Winde auf West. Im Laufe des Tages weiter leichte Niederschläge im Nordosten, in der kommenden Nacht verstärkter Regen im Nordosten. Über die Niederschläge ab Samstag sind sich die Wettermodelle nicht einig, für Montag besteht die Möglichkeit starker Niederschläge.

Sonnenuntergang um 19:37 WEST, Sonnenaufgang um 08:15 WEST. Monduntergang (zunehmender 3/4-Mond) um 04:14 WEST morgen früh.